Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

LCCI

Die BHAK/BHAS Gänserndorf bietet Schülern und Schülerinnen der dritten, vierten und fünften Jahrgänge die Möglichkeit, eine LCCI-Zusatzqualifikation – lt. Stiftung Warentest das international meistgefragte Fremdsprachenzertifikat -  zu erlangen. Es bescheinigt Fremdsprachenkenntnisse im Bereich „English for Business“ auf höchstem Niveau. Die Schüler und Schülerinnen werden sowohl im Englischunterricht als auch im Aktuellen Fachgebiet Englisch kostenlos auf die LCCI-Prüfung vorbereitet mit dem Ziel, besonders auf Level 4 Leistungen erbringen zu können, die weit über die Anforderungen der Reife- und Diplomprüfung hinausgehen.

Die BHAK/BHAS Gänserndorf ist offizielles Prüfungszentrum für LCCI-Prüfungen, d.h., dass die Prüfungen an der Schule in Gänserndorf absolviert werden können. Die schriftlichen Prüfungen werden von LCCI in London korrigiert und die mündlichen Prüfungen werden von einem Native Speaker, dem Vorsitzenden der Prüfungskommission und zwei qualifizierten Englischlehrerinnen bzw. -lehrern beurteilt.

Zu den großen Vorteilen dieser Zusatzqualifikation an der Schule kommt noch ein interessanter finanzieller Aspekt. Die Prüfungsgebühr in Höhe von derzeit € 60,- ist im Vergleich zu den Kurs- und Prüfungsgebühren an privaten Bildungseinrichtungen (derzeit ca. € 500,-) wirklich attraktiv niedrig.