Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

Großes Sprachreise-Angebot in der BHAK Gänserndorf

Exkursion in die Ottakringer Brauerei

Das Jahr 1837 gilt als die Geburtsstunde der Ottakringer Brauerei in Wien. Die 2AK besuchte diese am 18.10. 2017 in Begleitung von Frau Mag. Szolderits und Herrn Mag. Samitz.

Das Jahr 1837 gilt als die Geburtsstunde der Ottakringer Brauerei in Wien. Die 2AK besuchte diese am 18.10. 2017 in Begleitung von Frau Mag. Szolderits und Herrn Mag. Samitz.

2008 wurde die Ottakringer Brauerei als erste Brauerei Österreichs mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Qualität erreicht das Familienunternehmen durch die Verwendung von ausgezeichnetem Wasser, das aus dem hauseigenen über 100 m tiefen Brunnen stammt, feinsten Hopfensorten und bestem Gerstenkorn. Die Brauerei erzielt alleine mit der Bierherstellung einen Jahresumsatz von ca. 80 Mio. Euro. Außerdem werden auch für andere Firmen Getränke abgefüllt.

Die technischen Raffinessen im Sudhaus mit Maischpfanne, Sudpfanne, Läuterbottich und dem Whirlpool mit der Würzekühlung hat uns die Vortragende anschaulich erläutert. Während der Führung, konnten wir immer wieder den Geruch der Hefe wahrnehmen, die zur Vergärung benötigt wird. Im Außengelände sahen wir die großen 200.000l Lagertanks, die uns sehr beeindruckt haben und danach noch die automatisierte Abfüll- und Verpackungshalle.

Nachdem alle Fragen zur Herstellung geklärt waren sind wir noch in gemütlicher Runde bei verschiedenen Getränken und warmen Bierbrezeln eine Weile zusammen gesessen.