Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

¿Hablas … ? Tu parles …? Do you speak …?

Fremdsprachen und Mehrsprachigkeit nehmen an unserer Schule einen zentralen Stellenwert ein. Dies zeigt auch die zahlreiche und erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler am Fremdsprachenwettbewerb beziehungsweise „Sag´s Multi“ -Redewettbewerb.

Jedes Jahr treten Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich beim Fremdsprachenwettbewerb an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und sich mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Österreich zu messen, so auch heuer. Anders als bis dato fand der Fremdsprachenwettbewerb dieses Jahr allerdings von 2. bis 4. März online statt. 

Die Schulgemeinschaft der BHAK/BHAS Gänserndorf konnte in jeder Kategorie einen Teilnehmer stellen und freut sich ganz besonders über die erfolgreiche Teilnahme der Kandidaten. In der Kategorie „Englisch“ konnte Mateo Kovacevic (3as) für die Handelsschule den zweiten Platz in der Finalrunde heimholen. Felix Bichler (4ck) belegte in der Finalrunde „Englisch“ den vierten Platz und nahm außerdem auch in der Kategorie „Französisch“ teil. Manuel Fried (4ck) belegte in Französisch in der Finalrunde ebenfalls den vierten PlatzBernard Veres vervollständigte das Trio aus der 4ck und vertrat unsere Schule in der Kategorie „Spanisch“ und belegte den fünften Platz in der Finalrunde. Wir gratulieren den Teilnehmern herzlich zu diesen schönen Erfolgen.  

Nicht nur beim Fremdsprachenwettbewerb war die BHAK/BHAS Gänserndorf heuer vertreten. Bernard Veres trat beim mehrsprachigen Redewettbewerb „Sag´s Multi“, in dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine zweisprachige Rede halten, mit der Kombination Slowakisch-Deutsch an. Seine Reden zu den Themen „Respekt“ und „Motivation“ sicherten ihm einen Platz in der Hauptrunde, ein weiterer schöner Erfolg!  

Ihre Vorteile

  • Beste kaufmännische Ausbildung der Region
  • Top IT-Ausstattung und Technik
  • Sprachreisen und Erasmus+
  • Praxisnahe Ausbildung mit Praktikum
  • Großes Aktivitäten- und Sportangebot

Termine

  • 2.7.2022 - 4.9.2022
    Sommerferien
  • 1.9.2022 - 2.9.2022
    Wiederholungsprüfungen
  • 5.9.2022, 8:00 Uhr - 10:40 Uhr
    Beginn des Schuljahres 2022/2023