Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

Großes Angebot an Sprachreisen in der BHAK Gänserndorf - z.B. Spanien!
Großes Angebot an Sprachreisen in der BHAK Gänserndorf- z.B. Irland!

Betriebserkundung der Raiffeisen Regionalbank Gänserndorf durch die 2as

Im Rahmen der Entrepreneurship Education erkundete die 2as das Unternehmen Raiffeisen Regionalbank Gänserndorf, einen langjährigen Schulpartner unserer Schule. Um alle Covid-19-Vorschriften, die aufgrund der besonderen regionalen Situation kurzfristig notwendig wurden, einhalten zu können, besuchten uns Dir. Günther Harold und sein Mitarbeiter Sandro Eggenberger am 28. September 2020 in unserer Aula. Dabei wurden die vorweg übermittelten Fragen der SchülerInnen ausführlich und kurzweilig beantwortet.

 

Im Rahmen der Entrepreneurship Education erkundete die 2as das Unternehmen Raiffeisen Regionalbank Gänserndorf, einen langjährigen Schulpartner unserer Schule.
Um alle Covid-19-Vorschriften, die aufgrund der besonderen regionalen Situation kurzfristig notwendig wurden, einhalten zu können, besuchten uns Dir. Günther Harold und sein Mitarbeiter Sandro Eggenberger am 28. September 2020 in unserer Aula. Dabei wurden die vorweg übermittelten Fragen der SchülerInnen ausführlich und kurzweilig beantwortet.

Die Raiffeisen Regionalbank Gänserndorf hat 20 Bankstellen im Genossenschaftsgebiet, betreut hier mit 100 MitarbeiterInnen 37.000 Kunden. Die persönliche Beratung und die direkte Erreichbarkeit (Mo-Fr 7:00 bis 21:00 Uhr, Sa 9:00 bis 17 Uhr) zählen zu den großen Argumenten für die Regionalbank. Regionales Engagement für Events, Vereine und Schulen sowie das Electronic Banking (ELBA) sind weitere Vorteile. Jugendliche haben über den Raiffeisen Club Zugang zu Begünstigungen für diverse Veranstaltungen, wie Konzerte. Die verschiedenen SB-Geräte (Bankomaten, Münzzähler, Kontoauszugsdrucker) wurden extra für uns fotografiert, da wir sie nicht direkt in der Geschäftsstelle betrachten konnten.

Direktor Harold gab einen anschaulichen Einblick in seine Tätigkeit als Risikomanager der Bank.
Für die SchülerInnen der 2as gab es die Raiffeisen Club-Leinentasche „AUFBÄUMEN“ mit Give aways. 

Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen. In diesem Sinne bedanken wir uns bei Herrn Dir. Harold und seinem Team der Raiffeisen Regionalbank Gänserndorf für die Flexibilität, mit der zumindest ein virtueller Betriebsbesuch ermöglicht wurde.