Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

Großes Sprachreise-Angebot in der BHAK Gänserndorf

Exkursion der 1BK zum kritischen Shoppen auf der Mariahilfer Straße

Am 8. April 2019 besuchte die 1BK mit Prof. Mammerler und Prof. Geyer die AK Wien. Im dort angebotenen Workshop "Audio Guided Shopping Tour" besuchten die SchülerInnen unter Anleitung von Hörtexten zahlreiche Geschäfte auf der Mariahilfer Straße. Dabei wurde der kritische Blick für Konsumenten beim Einkaufen geschärft.

Am 8. April 2019 besuchte die 1BK mit Prof. Mammerler und Prof. Geyer die AK Wien. Im dort angebotenen Workshop "Audio Guided Shopping Tour" besuchten die SchülerInnen unter Anleitung von Hörtexten zahlreiche Geschäfte auf der Mariahilfer Straße. Dabei wurde der kritische Blick für Konsumenten beim Einkaufen geschärft.

Den Anfang bildeten Gruppenarbeiten zu den Themen Konsum, Produktion und Werben. Die Gruppenergebnisse wurden präsentiert. Die Audio Shopping App wurde von den Teilnehmern auf das Handy geladen. Danach ging es per Straßenbahn bzw. U-Bahn direkt auf die Mariahilfer Straße. Die Schülerinnen und Schüler mussten in vorgegebener Reihenfolge Geschäfte besuchen und Informationen für einen umfangreichen Fragebogen recherchieren. Hintergrundwissen dazu gab es per App. Dies dauerte ca. 1,5 Stunden.

Zurück in den Räumlichkeiten der AK wurden die Ergebnisse besprochen. Allen Schülerinnen und Schülern hat es sehr gut gefallen und sie betonten, dass sie viel dazugelernt hätten. Es ist nun beispielsweise klar, dass "geplante Obsoleszenz" dafür sorgt, dass Produkte früher kaputt werden als nötig und damit Umsätze generiert werden. Die Bedeutung von "fair trade" wurde näher gebracht und ein Bewusstsein für dynamische Preise geschaffen, die je nach Tag, Uhrzeit und Hardwaretyp verschieden sind. Auch der Begriff des "green washing", einer PR-Maßnahme die darauf abzielt, dem Unternehmen ein grünes Mäntelchen umzuhängen, wurde diskutiert.