Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

Großes Sprachreise-Angebot in der BHAK Gänserndorf

Exkursion der 3CK ins Stift Klosterneuburg

Am bisher heißesten Tag des Jahres unternahmen die Professorinnen Werner und Nowak mit der 3CK eine Exkursion ins Stift Klosterneuburg. Von einem äußerst versierten Vortragenden erfuhren wir von der Vorgeschichte des Stiftes und den Verbindungen zu österreichischen Herrschern.

Am bisher heißesten Tag des Jahres unternahmen die Professorinnen Werner und Nowak mit der 3CK eine Exkursion ins Stift Klosterneuburg. Von einem äußerst versierten Vortragenden erfuhren wir von der Vorgeschichte des Stiftes und den Verbindungen zu  österreichischen Herrschern. Wir bestaunten römische Ausgrabungen, die im Barockstil ausgestattete Stiftskirche und einem mittelalterlichen Kreuzgang mit einem aus Verona stammenden siebenflammigen Leuchter. Dessen Konstruktion an zusammenbaubares Ikea Möbel erinnert.
Besonders beeindruckt hat uns der aus dem 11. Jhdt. stammende Verdurner Altar, der sowohl durch theologische Symbolik als auch durch hervorragendes künstlerisches Können besticht. Der Altar ist eines der größten und besterhaltensten Objekte des Mittelalters. Zum Abschluss wurden wir in die Kellereien des Stiftes geführt. Wir erfuhren Wissenswertes über Weinanbau, -herstellung und Verkauf.Es ist eines der größten Weingüter in Österreich. Außerdem betreibt das Stift die älteste Weinbauschule Österreichs.