Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

Großes Sprachreise-Angebot in der BHAK Gänserndorf

TT-Schülerliga: Hobbyteam für die Landesmeisterschaft qualifiziert!

Am Mittwoch, den 30. Jänner 2019, spielten wir mit 2 Hobbyteams gegen BG/BRG Laa an der Thaya um einen Platz bei der Landesmeisterschaft. In der Sportunion Gänserndorf wurde auf 3 Gewinnsätze bis 11 Punkte gespielt.

Der Titelverteidiger Laa an der Thaya war mit zwei Teams angereist, wobei das Team Laa 1 als Ausrichter der NÖ Landesmeisterschaft bereits fix qualifiziert war und außer Konkurrenz mitspielte.

Zu Beginn kam es zum schulinternen Duell zwischen TEAM 1 mit Lisa-Marie Peleska (4AK), Jan Schmid (3CK) sowie Bastian Kala (1BS) und TEAM 2 mit Verena Weintraud (4CK), Andi Vock (2CK), Kero Bastawrous (2AS) sowie Matthias Vock (1AK) - dieses endete erwartungsgemäß mit 5:2. Jan überzeugte und gewann 3 Spiele, Lisa-Marie war zweimal für TEAM 1 erfolgreich. Bei TEAM 2 konnten sich Andi und Matthias über je einen Erfolg freuen.

Für unser TEAM 2 gegen es nun in einem spannenden Duell gegen Laa 2. Verena konnte 1 Spiel klar mit 3:0 gewinnen und musste sich im zweiten Duell knapp in 5 Sätzen geschlagen geben. Andi verbuchte ebenfalls einen 3:0-Erfolg, verlor im Anschluss knapp in 4 bzw. 5 Sätzen. Und auch Matthias musste sich in 5 Sätzen geschlagen geben. Somit stand es 5:2 für Laa 2.

Im entscheidenden Duell ging es nun für unser TEAM 1 gegen Laa 2! Unser Team war topmotiviert sowie konzentriert und so konnten Lisa-Marie, Jan und Bastian klare Auftaktsiege einfahren - es stand 3:0 für uns. Lisa-Marie und Jan gewannen auch ihre zweite Partie und fixierten somit den Turniersieg und die damit verbundene Qualifikation für die Landesmeisterschaft.

Nur einen Tag nach dem Vereinsteam gratulieren wir auch unserem Hobbyteam zu diesem tollen Erfolg!