Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

Großes Sprachreise-Angebot in der BHAK Gänserndorf

Unser Badminton-Team jubelt über Platz 2!

Am Mittwoch, den 20. Februar 2019, reisten wir mit zwei motivierten Burschen-Teams zur Badminton-Vorrunde nach Pressbaum mit dem Ziel uns für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren!

Modus: es gab 2 Gruppen zu je 5 Schulteams, es wurden pro Schulduell 2 Doppel sowie 3 Einzel gespielt.

Unser Team 1 wurde in Gruppe B mit BORG Wiener Neustadt, Francisco Josephinum Wieselburg 2 und BG/BRG Berndorf 2 gelost. Unser zweites Team spielte in Gruppe A gegen Gastgeber Sacré Coeur Pressbaum, BG/BRG Berndorf, Francisco Josephinum Wieselburg sowie HLW Haag.

Unser Team1 mit Dominik Trabos (4BK), Johannes Henzl (4AK), Niki Fritz (3CK), Andi Vock (2CK) und Martin Schindler (2CK) präsentierte sich von Beginn an stark. Zum Auftakt konnten Dominik, Johannes, Niki (Einzel und Doppel) und Andi (nur im Doppel) Wieselburg 2 ohne Satzverlust mit 5:0 schlagen. Im zweiten Duell ging es für Dominik, Johannes (im Einzel und Doppel), Niki (Einzel) sowie Andi und Martin im Doppel nun gegen BORG Wr. Neustadt. Nach den beiden Doppel stand es 2:0 für uns, im Einzel feierten Johannes und Niki Erfolge und somit freuten sich die Jungs über ein 4:1! Im letzten Spiel gegen BG/BRG Berndorf 2 konnte nun der Gruppensieg fixiert werden. Die Doppel konnten Dominik mit Johannes und Andi mit Martin souverän gewinnen. Im Einzel holten Dominik und Johannes zwei Erfolge und sorgten für ein 4:1 und den damit verbundenen Gruppensieg!

Unser Team 2 mit Lukas Tritean (2AS) und den Debütanten Bernard Veres (2CK), Simon Mayer (2AK), Julian Haumann (1DK) und Fabian Lindenbauer (3AK) spielte in der stark besetzten Gruppe A gut mit! Julian konnte sich bei seinem Debüt über einen Erfolg gegen Pressbaum freuen. Am Ende belegte unser Team 2 den 9. Platz!

Für unser Team 1 ging es im Finale gegen den Gruppensieger der Gruppe A - Francisco Josephinum Wieselburg. Es stand 1:1 nach den Doppel-Spielen, nachdem Dominik mit Johannes in einem spannenden 3-Satz-Match gewinnen konnten. Während Johannes auch sein letztes Einzel gewinnen konnte (und damit alle Spiele gewonnen hat!), mussten sich Dominik und Andi bei seiner Premiere knapp geschlagen geben. Trotzdem freute sich unser Team 1 über den tollen 2. Platz und alle bejubelten die Qualifikation für die Landesmeisterschaft am 3. April!

Glückwunsch an unsere erfolgreichen Badminton-Schulteams!