Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

Großes Angebot an Sprachreisen in der BHAK Gänserndorf - z.B. Spanien!
Großes Angebot an Sprachreisen in der BHAK Gänserndorf- z.B. Irland!

Wir sind auf dem Weg!

Das Österreichische Umweltzeichen ist ein staatlich vergebenes Gütesiegel für ökologische Wirtschaft und gilt als der Goldstandard. Seit 1990 werden umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen damit ausgezeichnet.

Das Österreichische Umweltzeichen ist ein staatlich vergebenes Gütesiegel für ökologische Wirtschaft und gilt als der Goldstandard. Seit 1990 werden umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen damit ausgezeichnet. Das Logo entwarf Friedensreich Hundertwasser und es symbolisiert die Elemente der Ökologie: Erde, Wasser, Natur und Luft. Dementsprechend umfangreich ist der Anforderungskatalog, den es zu erfüllen gilt, will man vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus ausgezeichnet werden. Die BHAK/BHAS Gänserndorf ist ÖKOLOG-Schule, der logische nächste Schritt ist der Versuch, Umweltzeichen-Schule zu werden. Wir haben uns auf den Weg gemacht und einen Antrag gestellt.

Der Anforderungskatalog umfasst zahlreiche Punkte mit erstaunlich vielen Unterpunkten, im Wesentlichen geht es um

  • Umweltmanagement, Information und Soziales
  • Bildungsqualität und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Energienutzung und -einsparung
  • schuleigener Außenraum
  • Gesundheitsförderung, Ergonomie und Innenraum
  • aktive Mobilität, Schulweg und Verkehr
  • Beschaffung und Unterrichtsmaterialien
  • Chemische Produkte und Reinigung
  • Wasser, Abwasser, Abfallvermeidung und –reduktion
  • Eigen- oder Zusatzinitiativen

Zu jedem dieser Themen gibt es genaue Vorgaben z.B. für Abfallkonzepte, Schädlingsbekämpfung, pädagogische Richtlinien, Barrierefreiheit, gendern usw., also ein sehr breiter, ganzheitlicher Ansatz. Es wird einige Zeit dauern, alle Anforderungen zu erfüllen, aber wenn alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sich dafür engagieren, werden wir es schaffen. Mitmachen ist erwünscht!