Hans-Kudlich-Gasse 30, 2230 Gänserndorf | office@hakgaenserndorf.ac.at | 02282 2291 11

Großes Sprachreise-Angebot in der BHAK Gänserndorf

Nominierung für den BMHS-Award 2019

Mag. Vera Lindtner und Mag. Ilse Döltl wurden für ihre herausragenden Leistungen und ihren überdurchschnittlichen Einsatz für das Erasmus+ Projekt „Ecological, what else! Sustainable schools on the fast lane in Europe“ für den BMHS Award 2019 nominiert.

Bildungsminister Heinz Faßmann und Roland Gangl (Gewerkschaft BMHS) überreichten die Nominierungsurkunde. Mag. Christoph Jank, der die Veranstaltung auch moderierte, nahm die Urkunde für Mag. Lindtner, die leider verhindert war, entgegen. Das Bildungsministerium, die Wirtschaftskammer Österreich und die Gewerkschaft für öffentlichen Dienst zeichnen mit diesem Preis PädagogInnen für hervorragende Leistungen, Projektideen und ihren großartigen Einsatz für das Gelingen dieser Projekte aus. Die Intention dieses Preises der BMHS Standesvertretung ist auch, die Leistungsfähigkeit der berufsbildenden höheren Schulen in den Fokus zu stellen, was sich in den vielfältigen, professionellen und praxisorientierten Leistungen widerspiegelte. Mit dem Projekt „Ecological, what else“ wurde ein breiter Teppich an Informationen und Workshops über Themen wie Umwelt, Mülltrennung, gesünder Leben, Nachhaltigkeit usw. gemeinsam mit den Schulpartnern aus Spanien, Italien, Portugal, der Slowakei und Tschechien für die Schüler ausgebreitet.